Der Frühling bringt ein neues Sondermodell: MX-5 Takumi

Die neue Roadstersaison bringt auch ein neues Sondermodell vom MX-5 nach Österreich. Der Takumi bringt frischen Wind und vor allem Farbe in die MX-5 Modellpalette. Ein kirschrotes Verdeck, in Kombination mit dem beigen Lederinterieur und dem machine-grauen Lackkleid und eine reichliche aufgewertete Ausstattung bringen eine deutlichen Mehrwert gegenüber dem Basismodell.

 

 

Diese Sonderausstattung beinhaltet beheizbare Ledersitze, Einparkhilfe hinten, dynamisches LED-Kurvenlicht, Spurhalteassistent,  16 Zoll Alufelgen, Bose Soundsystem mit Lautsprechern in den Kopfstützen und einem Navigationssystem.

 

Bilder: Bernd Schuster für Mazda

 

Das 2018er Sondermodell Takumi, der sich einreiht in die Riege des meistverkauften zweisitzigen Sportwagen der Welt, der die 1 Million Marke im April 2016 überschritten hat, ist ab sofort mit dem kleineren der beiden verfügbaren Motoren, dem 1,6 Liter mit 130 PS in Österreich ab € 31.890.- zu erwerben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*