Mazda MX-5 mit neuen Ausstattungspaketen

Neue Ausstattung im MX-5 – Technik- und Sport-Paket bieten mehr Extras im Roadster
Kaum ein Jahr alt, schon bekommt der Mazda MX-5 zum Geburtstag eine neue Innenausstattung spendiert. Darauf kannst auch Du sich freuen, denn der japanische Roadster bekommt neue Austattungspakete, die technisch auf dem neuesten Stand sind und Dein Fahrvergnügen und Deine Sicherheit ins Visier nehmen. Was Dir Mazda im MX-5 genau bietet, erfährst Du hier.

 

mx-5_2015_action_39

 

Neue Pakete mit besseren Optionen
Freunde des MX-5 wissen ja bereits, dass der japanische Roadster über vielseitige Optionen im Innenraum verfügt. Inzwischen düst die vierte Generation des MX-5 etwa ein Jahr über die Straßen, nun rüsten die Japaner auf und bieten in Form des Sport-Paketes und des Technik-Paketes zwei neue Optionen.

Bei den beiden „Basisoptionen“ Prime Line und Center Line bleibt zunächst alles beim Alten, spannend wird es für Dich ab der Exclusive Line. In der zweithöchsten Ausstattungskategorie hast Du zukünftig die Wahl eines Technik-Paketes. Im Technik-Paket enthalten sind eine hintere Einparkhilfe, ein Spurwechselassistent (BSM) und eine RTCA Ausparkhilfe. Auch wenn Du diese technischen Hilfsmittel nicht benötigst, könnte das Technik-Paket Dich interessieren, denn mit der neuen Technik erhält der MX-5 auch ein dynamisches Kurvenlicht. Das automatische Mitschwenken der LED-Scheinwerfer in Fahrtrichtung gewährt Dir auch auf Nachtfahrten mehr Sicherheit und Komfort.

RTCA – Rear Cross Traffic Alert

Das Technik-Paket kostet Dich zusätzliche 750,- Euro und gibt Dir die Option, den MX-5 besser auf Deine Bedürfnisse abzustimmen.

Noch mehr Extras in der Sports Line
Was in der Exclusive Line nur eine Option ist, gehört in der Sports Line zur Serienausstattung. Die höchste Ausstattungsklasse des Mazda MX-5 bietet alle Innenraumextras und das schwenkende Kurvenlicht serienmäßig, bietet aber noch mehr.

Vor allem unter der Haube wertet die Sports Line den Roadster richtig auf, denn der 160-PS-Motor (SKYACTIV-G) sorgt für reichlich Antrieb im flinken Japaner. Optional lässt sich auch der Innenraum künftig besser anpassen. In Form eines Sport-Paketes kannst Du künftig auf RECARO-Sportsitzen mit Leder-Alcantara-Bezügen Platz nehmen. Gemeinsam mit Bilstein-Domstrebe und Stoßdämpfern wirkt der Mazda MX-5 sogar noch ein bisschen dynamischer, edler und kraftvoller, kurz: Wie ein Rennwagen. Mit 1.800 Euro zusätzlich ist das Sport-Paket schon ein deutlicher Aufpreis, allerdings gehört der Mazda MX-5 auch in der sportlichsten und teuersten Ausstattung noch zu den günstigeren Roadstern – der Einstiegspreis für 160 PS liegt bei 27.190,- Euro.
Mit beiden neuen Ausstattungspaketen und der optionalen Technik hat Mazda es geschafft, den MX-5 bereits nach einem Jahr Verfügbarkeit mit einem kleinen Update auf dem neuesten Stand zu halten.

 

(Alle Preisangaben gelten für die deutschen Modelle)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*