Auto des Jahres Wahl: MX-5 starker Dritter!

Zum Auftakt des Genfer Automobilsalons werden traditionell die Gewinner der “ Auto des Jahres“ Wahl bekannt gegeben. 2016 wurde auch die vierte Generation des MX-5 auf die Shortlist gewählt und zählte somit zum engsten Kreis der Sieganwärter.

 

 

Opel/Vauxhall Astra

Bild: Opel

 

Die Jury, die sich aus 58 Motorjournalisten aus 22 Nationen zusammensetzt, in der auch zwei Österreicher, Gerhard Nöhrer für die Kleine Zeitung und Horst Bauer für den Kurier vertreten sind, haben aus den sieben nominierten ( BMW 7er, Volvo XC90, Audi A4, Jaguar XE, Skoda Superb, Opel Astra und Mazda MX-5 ) ihre Wahl getroffen.

 

Volvo XC90 T8

 

Bild: Volvo

 

Wie so oft gewann ein Massenmodell, der Opel Astra, der ihn Großbritannien als Vauxhall Astra vertrieben wird. Mit 302 Punkten siegte der Astra vor den beiden krassen Aussenseitern Volvo XC90 und dem Mazda MX-5.

 

 

Mazda MX-5 ND

Bild: Mazda

 

Dieser Stockerlplatz ist ein weiterer schöner Erfolg für den schon mit Auszeichnungen überhäuften Kultroadster Mazda MX-5.

 

Written by 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.